Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Marktrückblick und Ausblick: Gold, Öl & Co.

Man glaubt es kaum, aber das gelbe Edelmetall hat es nun doch geschaft, einen neuen Aufwärtstrend zu kreieren. Wir sehen seit Dezember erstmals wieder eine Folge von höheren Hochs als auch höheren Tiefs. Interessant ist derzeit vor allem die Tatsache, dass wir nun fast punktgenau an der Hälfte der Abwärtsbewe- gung von Oktober bis Dezember angekommen sind. Dies ist üblicherweise ein recht hartnäckiges Wider- standsniveau. Sollte es dennoch weiter nach oben ge- hen, so würde im Bereich von 1.135 die nächste grö- ßere Barriere auf den Goldpreis warten. Erst wenn wir auch diese brechen, ist der Weg Richtung 1.190 ofen.

Im Ölpreis hingegen setzt sich die Talfahrt der letz- ten Monate weiterhin fort. Zwar sahen wir zum Ende der vorigen Woche eine recht starke Gegenbewegung, doch diese endete wie so oft fast punktgenau am fal- lenden 20-Tagesdurchschnitt. Weitere Kursabschläge und neue Tiefststände sind damit weiterhin sehr wahr- scheinlich. Eine Bodenbildung ist im schwarzen Gold demnach derzeit noch immer nicht absehbar.

Jetzt für den Investoralert PREMIUM anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen