Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Lufthansa: Wahnsinnsaktion sorgt für Schlagzeilen!

Die Lufthansa hat in den vergangenen Wochen heftig gelitten. Die Corona-Pandemie brachte den Kranich nah an den endgültigen Absturz. Nur mit Staatshilfe konnte der Konzern letztlich gerettet werden. Heute die nächsten Schlagzeilen der Lufthansa: Das Unternehmen bietet allen Urlaubern eine „Home-Coming-Garantie“ an. Heißt: Wer im Urlaubsland nicht einreisen darf, wird von der Lufthansa wieder nach Hause geflogen.

Corona-Sonderreport: Wie Sie Ihr Depot vor einer „zweiten Welle“ schützen und wo Sie jetzt einsteigen sollten, lesen Sie hier.

Die Lufthansa-Aktie ist während der Pandemie extrem unter die Räder gekommen. Die Aktie verlor über 80 Prozent an und notierte im Tief nur noch bei rund sieben Euro. Doch seitdem befindet sich der Kurs wieder im Steigflug. Immerhin verbesserte sich die Lufthansa ausgehend von diesem Tief um über 50 Prozent.

Dabei könnte es mit dem Kurs durchaus noch deutlich weiter nach oben gehen. Schließlich hatte Bundesaußenminister Heiko Maaß kürzlich angekündigt, die ausgesprochenen Reisewarnungen für insgesamt 29 Länder in Kürze zurückzunehmen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr sagte jedenfalls der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dass die Nachfrage nach Privatreisen jetzt deutlich zunehmen wird.

Fazit: Ist Lufthansa jetzt ein Kauf? Oder geht die Aktie wieder in den Sinkflug? In unserem großen Corona-Report lesen Sie, wo sich eine Schnäppchenjagd lohnt.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen