Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Lufthansa – ISIN: DE0008232125 – STRATEGIE: Breakout Short

Rückblick: Während sich die Luftfahrtunternehmen weltweit in den letzten Monaten über den Verfall im Ölpreis gefreut haben, sind es nun auch diese Aktien, welche im Februar wieder etwas unter die Räder gekommen sind. Somit ist die Abhängigkeit gerade jetzt von der Entwicklung des schwarzen Goldes so hoch wie nie. Die Preise beider Kurse entwickeln sich geradezu spiegelverkehrt.

Meinung: Fundamental steht es um die Deutsche Lufthansa ja nicht wirklich zum Besten. Wenn der Ölpreis nicht rasch wieder nach unten geht, könnte es in den kommenden Tagen und Wochen weitere Kursabschläge geben.

Mögliches Setup: Die aktuell gebildete Flagge könnte ein gefundenes Fressen für die Bären sein. Sollten wir hier nach unten brechen, könnte der folgende Impuls recht negativ ausfallen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen