Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Lockere Geldpolitik geht weiter – FED und EZB uneinig

Guten Tag liebe Anlegerinnen und Anleger,

während die US-Notenbanker die Leitzinsen in den vergangenen bereits schrittweise angehoben haben und weitere Erhöhungen angekündigten, halten sich die europäischen Währungshüter unverändert zurück. Gestern gab Mario Draghi unveränderte Leitzinsen bekannt. Darüber hinaus zieht die EZB wieder erhöhte Wertpapierankäufe in Betracht. Sie wissen:

Die EZB ist schon jetzt der mit Abstand größte Schuldner der EUStaaten. Zinsanhebungen wären also „tödlich“ für unsere Staaten und dürften die Konjunktur abwürgen. Ich sehe momentan ehrlich gesagt  keinen Ausweg aus diesem Dilemma. Dabei spricht diese Konstellation für steigende Aktienmärkte. Denn jede Verwässerung unserer Geldwerte führt unweigerlich zu steigenden Sachwerten. Das bedeutet:

Langfristig spricht alles für weiter steigende Börsen. Natürlich werden die Aufwärtsbewegungen niemals gradlinig verlaufen und genau darin besteht die Chance für uns Trader. Wir werden immer wieder günstige Einstiegsgelegenheiten bekommen oder auch die Möglichkeit, mit Puts an fallenden Kursen zu verdienen. Momentan spricht aus Sicht der Saisonalität vieles für eine Korrektur. Diese werden wir zum Hausse-Einstieg nutzen!

Ihr

Nils Schröder

Chef-Redakteur Projekt: Börsenmillion

Über den Autor

Nils Schröder ist Börsianer durch und durch. Seit mittlerweile rund 15 Jahren beschäftigt sich Schröder mit den Entwicklungen an den Kapitalmärkten. Bei dem einzigartigen Projekt: Börsenmillion können alle Teilnehmer auf seinen erfolgserprobten Ansatz zurückgreifen, der herausragende Ergebnisse erwarten lässt.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!