Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

LEG Immobilien mit Katapult-Start!

Die Bullen geben heute bei LEG Immobilien den Ton an. So wird der Kurs aktuell rund vier Prozent nach vorne geschoben. Damit kosten die Anteilsscheine nun schon 63,46 EUR. Ist der Weg nach oben dadurch nun frei oder woraus sollten Anleger jetzt besonders achten?

Download-Tipp: Jetzt zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2023 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise kostenlos hier abrufen.

Kursverlauf von LEG Immobilien der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche LEG Immobilien-Analyse einfach hier klicken.

Die Charttechnik ist auch nach einem solchen Zwischenspurt noch nicht über den Berg. Da die Aktie nun mit dem Rutsch unter die nächste Haltezone aus dem Stand neue Verkaufssignale generieren kann. Bis dato lag dieser Tiefpunkt bei 60,90 EUR. Börsianer sollten daher LEG Immobilien in den nächsten Tagen genau unter die Lupe nehmen.

Anleger, die von LEG Immobilien nicht überzeugt sind, können die festeren Kurse zum Baisse-Einstieg nutzen. Denn Leerverkäufer oder Trader, die Puts ins Auge gefasst haben, erhalten einen satten Rabatt. Alle LEG Immobilien-Aktionäre reiben sich angesichts der heutigen Entwicklung vermutlich die Hände.

Fazit: Diese LEG Immobilien-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X