Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

LEG Immobilien: Jetzt verkaufen?

Schlechte Nachrichten für LEG Immobilien-Aktionäre. Schließlich weist die Kurstafel für die Aktie ein Minux von rund drei Prozent auf. Damit bildet der Titel heute das Schlusslicht . Sollten Anleger nun alles verkaufen oder besser nachkaufen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles LEG Immobilien-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von LEG Immobilien der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche LEG Immobilien-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Abverkauf hat die mittelfristige Charttechnik jetzt spürbar eingetrübt. Ein charttechnisch relevanter Bereich kommt nämlich immer näher. Die Aktie müsste nur rund drei Prozent fallen, um neue 4-Wochen-Tiefs zu markieren. Dieser markante Punkt wurde bei 92,46 EUR ausgelotet. Wir werden also Zeuge eines echten Börsenkrimis.

Wichtig ist aktuell auch der 200-Tage-Durchschnittskurs von 119,44 EUR. Langfristige Abwärtstrends dominieren demnach das übergeordnete Geschehen. Mittelfristig zeigen die Trendpfeile nach unten, denn die 50-Tage-Linie notiert derzeit bei 104,07 EUR.

Fazit: Bei LEG Immobilien geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Download-Tipp: Die Dividendensaison beginnt. Doch welche Titel schütten wie viel Geld aus? Und welche Aktien bieten dazu noch eine überdurchschnittliche Kursperspektive? Pünktlich zu Beginn der Dividendensaison haben wir die vielversprechendsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Dabei können Sie die Liste mit den größten Dividendenzahlern jetzt ausnahmsweise kostenlos herunterladen.Einfach hier klicken. 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X