Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Lanxess: Ist das der Super-GAU?

Lanxess-Aktionäre müssen heute krisenfest sein. Denn der Kurs notiert rund vier Prozent in der Verlustzone. Die Papiere kosten damit nur noch 32,89 EUR. Sind jetzt die Bären am Zug oder geht es bald wieder aufwärts?

Anmerkung der Redaktion: Gehen bei Lanxess jetzt komplett die Lichter aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich unsere brandaktuelle Sonderanalyse, die Sie hier kostenlos abrufen können.

Kursverlauf von Lanxess der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Lanxess-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Nackenschlag sorgt für eine deutliche Verschlechterung der Technik. Da heute ein weiteres Sicherheitsnetz durchtrennt wird. Schließlich fällt Lanxess heute auf den tiefsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bisher markierten 32,90 EUR diesen Tiefpunkt. Einige spannungsgeladene Tage warten also auf uns.

Investoren, die generell von Lanxess überzeugt sind, bekommen damit die nächste Chance zum Kauf. Denn die Aktie gibt es heute zum Schnäppchenpreis. Wem die ganze Sache nicht geheuer ist, kann sich heute auf die Schulter klopfen und vielleicht sein Baisse-Engagement verstärken.

Fazit: Bei Lanxess geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X