Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Lanxess im Sinkflug!

Lanxess-Aktionäre müssen heute eine schallende Ohrfeige einstecken. Immerhin steht für die Aktie ein Minus von rund drei Prozent auf der Anzeigetafel. Der Preis für einen Anteilsschein beläuft sich damit nur noch auf 44,82 EUR. Geht es in den kommenden Tagen noch weiter runter?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von Lanxess der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Lanxess-Analyse einfach hier klicken.

Gleichwohl die Anleger heute richtig bluten müssen, stimmt das charttechnische Bild optimistisch. Denn ein wichtiger Widerstand liegt noch immer in Griffweite. So fehlen aktuell nur rund rund drei Prozent bis zum Monatshoch. Diese Bestmarke stellt sich auf 46,05 EUR. Wir stehen hier also vor entscheidenden Stunden.

Turnaround-Spezialisten könnten die Korrektur zum spekulativen Einstieg nutzen. Schließlich gibt es die Aktie heute mit einem kräftigen Nachlass. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zusätzliche Bestätigung.

Fazit: Sind das bei Lanxess jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X