Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Lanxess im Sinkflug!

Kräftig auf die Anleger-Nase gibt heute für Lanxess-Aktionäre. Denn die Aktie muss ein Minus von rund drei Prozent schlucken. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon für 32,37 EUR zu haben. Haben sich die Bullen damit vollständig vom zurück gezogen und den Bären das Feld überlassen?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei Lanxess, finden Sie hier eine ausführliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Lanxess der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Lanxess-Analyse einfach hier klicken.

Das Chartbild in der mittelfristigen Perspektive wurde durch diesen Abschlag regelrecht zerstört. Da sich Lanxess mit großen Schritten auf eine wichtige Haltezone zu bewegt. Die Aktie müsste nur rund vier Prozent fallen, um neue 4-Wochen-Tiefs zu markieren. Dieser für den weiteren Kursverlauf wichtige Wendepunkt stellt sich auf 31,06 EUR. In den nächsten Sitzungen fällt also die Entscheidung.

Turnaround-Spezialisten könnten die Korrektur zum spekulativen Einstieg nutzen. Denn die Aktie befindet sich immer noch im Aufwärtstrend, da die 200-Tage-Linie derzeit bei 41,88 verläuft. Bearish eingestellte Investoren sehen sich dagegen mit dem heutigen Kursrutsch bestätigt.

Fazit: Lanxess kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X