Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

LANXESS im freien Fall!

Nichts zu holen gibt es heute für LANXESS-Aktionäre. Die Aktie muss nämlich ordentlich Federn lassen und rauscht rund drei Prozent in die Tiefe. Damit fallen die Preise für ein Wertpapiert auf 47,70 EUR. Sind jetzt die Bären am Zug oder geht es bald wieder aufwärts?

Download-Tip: Aufgrund der großen Brisanz bei LANXESS, finden Sie hier einen ausführlichen Sonderreport.

Aus technischer Sicht ist trotz des Abschlags alles im Lot. Denn es fehlen nur geringfügige Gewinne für neue Kaufsignale. Schließlich genügt ein Anstieg von rund fünf Prozent für ein neues Monatshoch. Diese wichtige Hürde liegt bei 49,96 EUR. Die Situation ist also mehr als angespannt.

Anleger, die die Zukunftsplanung von LANXESS überzeugt, erhalten nun noch einmal einige Vergünstigungen. Denn die Aktie kann heute mit ordentlich Nachlass ins Depot geordert werden. Kritiker sehen in dem momentanen Fall vermutlich nur den Anfang einer längeren Abwärtswelle.

Fazit: LANXESS kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen