Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Kursexplosion bei Intel!

Mit einem großen Sprung nach vorne beginnt Intel den heutigen Handelstag. Schließlich liegt die Aktie aktuell mit rund zwei Prozent im Plus. Der Titel landet damit in Top/Flo-Liste ganz weit vorne. Haben die Bullen die Bären dadurch dauerhaft vertrieben?

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Kursverlauf von Intel der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Intel-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Zwischenspurt ändert nichts an der brenzligen Ausgangslage. Da die Aktie nun mit dem Rutsch unter die nächste Haltezone aus dem Stand neue Verkaufssignale generieren kann. Dieser markante Punkt liegt bei 33,60 USD. Bei Intel geht es jetzt also um viel!

Anleger, die eher langfristig agieren, bekommen Gegenwind vom gleitenden Durchschnitt 200. Aus diesem Blickwinkel ist nämlich eine weitere Rallye unwahrscheinlich, weil der Indikator bei 45,40 USD steht. Intel liefert damit heute wieder einmal einen Tag fürs Lehrbuch ab und belegt eindrucksvoll, dass auch in Abwärtstrends kräftige Tagesgewinne jederzeit möglich sind.

Fazit: Diese Intel-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X