Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Kursexplosion bei Carl Zeiss!

Die Bullen geben heute bei Carl Zeiss den Ton an. Immerhin wird die Aktie mit einem Plus von rund drei Prozent gehandelt. Auf 142,45 EUR verteuern sich damit nun die Anteilsscheine. Startet jetzt also die nächste Aufwärtsbewegung oder wie geht es weiter?

Anleger-Tipp: Bereiten Sie Ihr Depot auf einen möglichen Lockdown vor! Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Die Technik hat sich mit diesem Anstieg deutlich aufgehellt. Denn dieses Plus beschert der Aktie einen neuen wichtigen Hochpunkt. Schließlich überspringt der Titel sein 4-Wochen-Hoch. Die Aktionäre hatten diesen Umkehrpunkt bisher bei 140,05 EUR austariert. Bei Carl Zeiss ist also Endspiel-Atmosphäre angesagt.

Wenn Sie die 200-Tage-Linie betrachten, dürften Sie allen langfristig arbeitenden Investoren gratulieren. Denn diese Linie verläuft bei 119,82 EUR, sodass für Carl Zeiss Aufwärtstrends gelten. Damit zeigt sich wieder einmal, dass das Überraschungspotenzial in Aufwärtstrends eindeutig auf der Oberseite liegt.

Fazit: Wie geht es bei Carl Zeiss jetzt weiter? Kann die Aktie vielleicht sogar von einem möglichen Lockdown profitieren? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen im Falle eines Lockdowns zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen