Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Korrekturen gehören dazu – Mutige nutzen die Gelegenheit!

Guten Tag liebe Anlegerinnen und Anleger,

in den vergangenen Tagen sind die Aktienmärkte mal wieder kräftig durchgeschüttelt worden. Der DAX verlor in kurzer Zeit 6% und der Dow Jones 5% an Wert. Vor allem unerfahrene Anleger dürf­ten durch solche Rücksetzer verunsichert und aus dem Konzept gebracht werden. Aber:

Sie – liebe Leser – wissen es natürlich besser. Solche Korrekturen gehören ganz einfach zur Börse dazu. Für eine langfristige Ren­dite von rund 9% pro Jahr müssen eben auch zwischenzeitliche Rückschläge hingenommen werden, denn an den Kapitalmärk­ten wechseln sich Aufwärtsschübe und Rücksetzer stets ab. Eine (fast) risikolose Form der Geldanlage finden Sie nur auf Sparbü­chern oder Anleihen. Dort bekommen Sie aber auch nur mickrige Renditen, die nach Abzug der Inflation sogar einen Kaufkraftver­lust bedeuten. Deshalb:

Bleiben Sie gelassen und betrachten Sie solche Rücksetzer als das, was sie sind: Normale Korrekturen, die einfach dazu gehö­ren. Besonders mutige Anleger begreifen solche Abschläge sogar als Einstiegschancen und nutzen die niedrigeren Kurse konse­quent für Nachkäufe. Sollten Sie also noch über ein Cash-Polster verfügen, könnte jetzt der richtige Moment zum Kaufen sein…

Hier können Sie sich anmelden

Ihr

Nils Schröder

Chef-Redakteur Projekt: Börsenmillion

Über den Autor

Nils Schröder ist Börsianer durch und durch. Seit mittlerweile rund 15 Jahren beschäftigt sich Schröder mit den Entwicklungen an den Kapitalmärkten. Bei dem einzigartigen Projekt: Börsenmillion können alle Teilnehmer auf seinen erfolgserprobten Ansatz zurückgreifen, der herausragende Ergebnisse erwarten lässt.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!