Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

KION GROUP: Das hat gesessen!

Arg gebeutelt werden heute die Aktionäre von KION GROUP. In den Büchern steht für den Kurs nämlich ein Minus von rund drei Prozent. Nur noch 65,14 EUR müssen nach diesem Abschlag für ein Wertpapier hingelegt werden. Stehen die Bären jetzt dauerhaft auf der Kommandobrücke oder wie geht es weiter?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur KION GROUP-Aktie. Einfach hier klicken.

Trotz der aktuellen Verluste sieht es noch ganz gut aus. Für KION GROUP ist nämlich der nächste Widerstand unverändert greifbar. So reicht ein Plus von nur rund rund elf bis zum 4-Wochen-Hoch. Diese absolute Bestmarke liegt bei 72,16 EUR. Jetzt brennt also die Luft!

Trader, die gerne auf Turnarounds spekulieren, könnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Da es bei der Aktie heute einen kräftigen Rabatt gibt. Kritiker sehen in dem momentanen Fall vermutlich nur den Anfang einer längeren Abwärtswelle.

Fazit: Diese KION GROUP-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen