Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Keurig Green Mountain – ISIN: US49271M1009 – STRATEGIE: Pullback Short

Rückblick: Die Aktie des Cafe Konzerns war bis vor einer Woche noch der absolute Hammer unter den bullischen Trends, doch die Kehrtwende nach unten setzte mit den nicht so erfreulichen Quartalsergebnissen ein. Diese wurden keineswegs gut aufgenommen und es setzte einen harten Schlag von über 20 US-Dollar nach unten. Mit einem tieferen Tief befinden wir uns hier in der neutralen Phase und die kommende Woche wird entscheiden, ob wir nunmehr in einen Abwärtstrend übergehen, oder doch den alten Trend nach oben fortsetzen werden.

Meinung: Nach dem Ausverkauf gab es einen moderaten Pullback. Wenn die Bären hier mehr ausrichten wollen, dann werden sie gleich am Montag versuchen erneut aufs Gaspedal Richtung Süden zu steigen. Das wäre die Chance für einen guten Shortentry.

Mögliches Setup: Unter dem Tief von Freitag würden erste Verkaufssignale auf uns warten. Den Stopp Loss würden wir in der Folge über das Hoch von Mittwoch setzen. Achtung: Schließen wir vor dem Signal über dem Hoch von Mittwoch, so ist das Setup dahin.  (Ausgabe vom 01.12.2014)

Konkrete Setups finden Sie Woche für Woche im kostenlosen investoralert.de! Melden Sie sich hier an.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen