Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Jungheinrich – Was ist denn hier los?

Hochstimmung herrscht heute bei den Aktionären von Jungheinrich. Immerhin schießt der Kurs rund drei Prozent in die Höhe. 21,00 EUR müssen jetzt nach diesem Anstieg schon für ein Wertpapier hingelegt werden. Versuchen die Bären die Bullen bloß zu blenden oder geht es jetzt längerfristig nach oben?

Anmerkung der Redaktion: Startet Jungheinrich jetzt richtig durch? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Charttechnik zeigt sich nach diesem Anstieg wieder von ihrer besten Seite. Weil das Papier damit so viel kostet wie noch nie in diesem Monat. So überbietet der Wert sein 4-Wochen-Hoch. Bis dato bedeuteten 20,92 EUR diesen Hochpunkt. Daher versprechen die nächsten Tage Hochspannung.

Anleger, die hingegen eher bearish eingestellt sind, können sich heute einen Baisse-Einstieg überlegen. Denn es gibt heute durch den starken Preisanstieg einen satten Rabatt beim Kauf von Puts. Für alle Jungheinrich-Aktionäre dürfte der heutige Tag dagegen ein Festtag sein.

Fazit: Diese Jungheinrich-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen