Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Jungheinrich startet heute einen wahren Sturmlauf!

Jungheinrich-Anteilseigner haben heute wirklich allen Grund zur Freude. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit einen Kurssprung von rund drei Prozent. Damit ist dem Papier heute an Platz an der Sonne sicher. Geht es jetzt so weiter oder war das nur ein kurzes Aufbäumen?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von Jungheinrich der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Jungheinrich-Analyse einfach hier klicken.

Erheblich verbessert hat sich die technische Ausgangslage durch diese Rallye. Weil sich die Aktie durch dieses Plus mit großen Sprüngen aufmacht in Richtung Entscheidungsbereich. Mittlerweile genügt ein Anstieg von rund ein Prozent, um neue 4-Wochen-Hochs zu erreichen. Bei 29,74 EUR liegt dieser maßgebliche Wendepunkt. In den nächsten Tagen dürfte es also zur Sache gehen.

Anleger, die allerdings eher vorsichtig sind, sollten sich jetzt den Einstieg in Puts überlegen. Denn Leerverkäufer oder Trader, die Puts ins Auge gefasst haben, erhalten einen satten Rabatt. Alle Jungheinrich-Aktionäre reiben sich angesichts der heutigen Entwicklung vermutlich die Hände.

Fazit: Bei Jungheinrich geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X