Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Jungheinrich mit Kavaliersstart!

Einen Traumstart legt heute Jungheinrich hin. So steht bei der Aktie ein Gewinn von rund drei Prozent zubuche. In der Spitzengruppe der Tagesgewinner findet sich der Titel damit ganz sicher wieder. Versuchen die Bären die Bullen bloß zu blenden oder geht es jetzt längerfristig nach oben?

Anleger-Tipp: Mit diesen Aktien bringen Sie Ihr Depot auch in einem möglichen Lockdown auf die Überholspur. Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Das große Bild hat sich durch diesen Anstieg erheblich verbessert. Dieses Plus katapultiert die Aktie nämlich bis an ein wichtiges Top. So fehlen bis zum Monatshoch derzeit nur noch rund eins Prozent. Dieses Hoch verläuft bei 42,46 EUR. Die Spannung bei Jungheinrich ist also kaum zu überbieten.

Wer eher in langen Anlagezeiträumen denkt, kann sich auf den 200er-Durchschnitt verlassen. Da dieser Indikator bei 37,33 EUR notiert und dadurch Hoffnungen auf weiter steigende Kurse macht. Der heutige Tag verdeutlicht einmal mehr, wie schnell es nach oben gehen kann, wenn die langfristigen Kurspfeile nach oben zeigen.

Fazit: Wie geht es bei Jungheinrich jetzt weiter? Kann die Aktie vielleicht sogar von einem möglichen Lockdown profitieren? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen im Falle eines Lockdowns zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen