Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Jungheinrich: Heute Kasse machen?

Bei Jungheinrich geben heute eindeutig die Bullen den Ton an. Immerhin verzeichnet der Kurs aktuell ein Plus von rund drei Prozent. Damit ist der Titel in den Gewinnerlisten ganz vorne zu finden. Ist das die Zeit für Gewinnmitnahmen oder bleiben die Bullen noch länger am Ruder?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Jungheinrich-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von Jungheinrich der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Jungheinrich-Analyse einfach hier klicken.

Die Technik bleibt trotz des Anstiegs angeschlagen. Denn das Papier liegt nach wie vor in Reichweite zu einer wichtigen Unterstützung. Bisher lag dieses Low bei 22,30 EUR. Für die Bullen heißt es nun also Daumen drücken.

Der Mittelwert der vergangenen 200 Tagesschlusskurse macht den langfristig arbeitenden Börsianern momentan Sorgen. Denn demnach sind für Jungheinrich Abwärtstrends zu unterstellen, weil sich dieser Mittelwert aktuell bei 35,46 EUR eingependelt hat. Mit dem heutigen Tag stemmt sich die Aktie also gegen ihren langfristigen Abwärtstrend.

Fazit: Bei Jungheinrich geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X