Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

JPMorgan: Die Stimmung kippt!

Nichts zu feiern gibt es heute für JPMorgan-Aktionäre. Der Kurs rauscht nämlich rund zwei Prozent in den Keller. Ein Anteilsschein kostet damit nur noch 119,13 USD. Rette sich wer kann – oder wie lautet nun das Motto?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Kursverlauf von JPMorgan der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche JPMorgan-Analyse einfach hier klicken.

Durch diesen Abverkauf ist die Lage nun durchaus kritischer geworden. Denn bis zur nächsten wichtigen Haltezone fehlt nicht mehr viel. Schließlich ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund ein Prozent entfernt. Dieses Sicherheitsnetz liegt bei 117,56 USD. Daher kommt den nächsten Tagen eine hohe Bedeutung zu:

Investoren, die generell von JPMorgan überzeugt sind, bekommen damit die nächste Chance zum Kauf. Immerhin erhalten Sie bei der Aktie einen ordentlichen Nachlass. Wen das Geschäftsmodell ohnehin nicht überzeugt, der sollte vielleicht seinen Baisse-Einsatz verstärken.

Fazit: JPMorgan kommt heute kräftig unter die Räder. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X