Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Jenoptik: In Deckung gehen ist angesagt!

Der Blick auf die Kurstafel dürfte Jenoptik-Aktionären heute Tränen in die Augen treiben. Im Vergleich zum gestrigen Schlusskurs sind die Aktien nämlich rund elf Prozent günstiger. Durch diesen Rücksetzer sind die Anteilsscheine jetzt für 22,50 EUR zu haben. Droht damit nun der endgültige Absturz?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Jenoptik-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Deutlich verschlechtert hat sich durch diesen Kursrutsch die übergeordnete Technik. Jenoptik kann nun nämlich aus dem Stand eine Verkaufssignale generieren. Das wichtige 4-Wochen-Tief ist nur noch rund zehn Prozent entfernt. Dieser markante Punkt wurde bei 20,38 EUR ausgelotet. Für Spannung ist in den kommenden Tagen also gesorgt.

Fazit: Bei Jenoptik geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen