Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

ITM Power: Jetzt kommt es darauf an!

ITM Power war in den vergangenen Tagen wieder in aller Munde. Kein Wunder. Schließlich konnte die Aktie massiv zulegen. Heute muss ITM Power dem hohen Tempo jedoch Tribut zollen und notiert aktuell rund vier Prozent im Minus. Der Kurs von 1,688 zur Stunde ist allerdings immer noch aller Ehren wert.

Anleger-Tipp: Lesen Sie alles über Wasserstoff-Aktien in unserem großen Sonderreport. Hier geht’s zum Download.

Vor dem Ausbruch der Corona-Krise stand ITM Power bei knapp über 1,90 Euro. Das bedeutete damals den höchsten Stand seit dem Börsengang 2006. In dem Crash wurde die Aktie dann auf 1,09 Euro heruntergeprügelt, ehe Mitte März eine gigantische Aufholjagd begann. Zuletzt klopfte ITM Power sogar wieder bei 1,80 an. Das bedeutete einen Anstieg von immerhin 65 Prozent.

Mit dem heutigen Kursrutsch fehlen ITM Power nur rund 15 Prozent bis zum Erreichen der Vor-Krisen-Tops. Das ist nun nicht mehr so viel, als dass diese Grenze nicht eine gewisse Sogwirkung entfalten dürfte. ITM Power könnte also eine der ersten „Wasserstoff-Aktien“ sein, die ihre alten Tops überbietet.

Fazit: Aber ist ITM Power auch die Wasserstoff-Aktie mit dem größten Potenzial? In unserem großen Sonderreport haben wir die Branche unter die Lupe genommen und die Aktien mit den größten Gewinnchancen identifiziert. Hier können Sie den Sonderreport ausnahmsweise kostenlos abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen