Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ist MorphoSys im Panikmodus?

Großer Katzenjammer heute bei allen MorphoSys-Anteilseignern. Schließlich kommt die Aktie mit einem Minus rund drei Prozent unter die Räder. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Was bedeutet das jetzt für die nächsten Tage?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles MorphoSys-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen können.

Kursverlauf von MorphoSys der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche MorphoSys-Analyse einfach hier klicken.

Der heutige Verlust tut weh, aber die Technik sieht noch ganz gut aus. Denn ein wichtiger Widerstand liegt noch immer in Griffweite. So reicht ein Plus von nur rund rund sechs bis zum 4-Wochen-Hoch. Der Titel hatte diesen Höchstwert zuletzt bei 23,44 EUR gefunden. Wir dürfen also gespannt sein, was die nächsten Tage bringen.

Der Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage beträgt momentan 26,43 EUR. Nach diesem Indikator befindet sich MorphoSys momentan also in Abwärtstrends. Die Kurspfeile im mittelfristigen Anlagehorizont zeigen nach oben, weil die Aktie oberhalb der dafür maßgeblichen 50-Tage-Linie bei derzeit 20,39 EUR notiert.

Fazit: Bei MorphoSys geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X