Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

iShares Russell 2000 ETF (IWM)

Rückblick: Der Russell 2000 Index ist quasi der Kanarienvogel unter den US-Indizes. Bewegt sich dieser nach oben, so ziehen meist die führenden Aktien nach und umgekehrt. So leitete der Index bereits vor dem S&P500 die Korrektur im September ein und war wieder einmal ein guter Signalgeber. In der vorigen Woche sahen wir einen kleinen Fehlausbruch nach oben. Wenn dieser Beine bekommen würde, könnten die Bären rasch wieder Geschmack an fallenden Kursen finden.

Meinung: Fehlsignale sind häufig die besten Signale in die Gegenrichtung und so könnte die rote Kerze von Freitag bereits ein Verkaufssignal nach unten gewesen sein.  (Ausgabe vom 01.12.2014)

Konkrete Setups finden Sie Woche für Woche im kostenlosen investoralert.de! Melden Sie sich hier an.

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen