Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Intel: Was für ein Tag!

Intel-Anteilseigner haben heute wirklich allen Grund zur Freude. Immerhin kann sich der Kurs über ein Plus von rund drei Prozent freuen. Dieser Anstieg verteuert das Papier nun auf 26,87. Ist das der Anfang von weiteren Kursgewinnen?

Geschenk für chancenorientierte Anleger: Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise in die Höhe schießen. Das ist DIE große Chance für Anbieter alternativer Energiequellen. Das Potenzial ist gigantisch. Die aussichtsreichsten Kandidaten finden Sie hier.

Kursverlauf von Intel der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Intel-Analyse einfach hier klicken.

Erheblich verbessert hat sich die technische Ausgangslage durch diese Rallye. So reichen aktuell wenige feste Sitzungen zum Erreichen eines neuen Kaufsignals. Schließlich verbleibt nur noch ein Katzensprung von rund vier Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bei 27,90 USD liegt der Hochpunkt. Der Kampf um die Entscheidungsmarken läuft also unter Volldampf.

Werfen wir einen Blick auf den Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage, dürfte Langfrist-Anlegern das Lächeln vergehen. Immerhin steht dieser Durchschnitt bei 40,99 USD, sodass Intel in Abwärtstrends verläuft. Mit dem heutigen Tag stemmt sich die Aktie also gegen ihren langfristigen Abwärtstrend.

Fazit: Bei Intel geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X