Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

InflaRX: Die Aktie ist der absolute Wahnsinn!

InflaRX ist seit einigen Tagen in aller Anlegermunde. Kein Wunder, schließlich ist das Unternehmen maßgeblich an der Bekämpfung des Corona-Virus beteiligt. Dabei konzentriert sich InflaRX auf das Entwickeln eines Wirkstoffs, um die durch Covid-19 ausgelöste Lungenentzündung zu behandeln. Dabei bekommt das Unternehmen beinahe täglich positive Rückmeldung von Personen, die mit dem Medikament bereits behandelt wurden.

Welche Unternehmen an der Bekämpfung von Covid-19 arbeiten und bei welcher Aktie sich das größte Potenzial ergibt, lesen Sie hier.

Die InflaRX-Aktie kennt dementsprechend nur die Richtung nach oben. Unmittelbar nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie explodierte der Kurs von 3,25 auf über 6 Dollar! Zwar mussten diese Gewinne in den nachfolgenden Wochen wieder abgegeben werden, doch mit den rasanten Fortschritten bei der Medikament-Entwicklung legte InflaRX zuletzt wieder merklich zu.

Ende März folgte dann bei InflaRX die nächste Kursexplosion auf über 5 Dollar. Zum Ausklang dieser Woche schoss die Aktie abermals um 20 Prozent nach oben. Damit schickt sich InflaRX an, seine Allzeithochs von 6 Dollar zu überbieten.

Ist InflaRx jetzt wirklich der aussichtsreichste Kandidat im Kampf gegen Corona? Wir haben in einem großen Sonderreport zahlreiche Unternehmen analysiert, die am Kampf gegen das Virus beteiligt sind. Welche Aktien die größten Gewinnchancen haben, lesen Sie hier. 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen