Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Ideale Kaufchance bei NanoRepro

Schnäppchenjäger aufgepasst! Die Aktien von NanoRepro verlieren heute unter dünnen Umsätzen rund 4 Prozent. Damit fällt der Kurs deutlich unter 3 Euro und wird damit schlagartig für Schnäppchenjäger interessant. Denn alleine bis zum bisherigen Höchstkurs von vor einigen Tagen winken hier schnelle 20 Prozent Kursgewinn. Der Reihe nach:

Welche Unternehmen an der Bekämpfung von Covid-19 arbeiten und bei welcher Aktie sich das größte Potenzial ergibt, lesen Sie hier.

In der zweiten März-Woche begann bei NanoRepro der Boom. Das Unternehmen hatte damals begonnen Corona-Schnelltests an Kliniken, Ärzte etc. auszuliefern. Dementsprechend war der Aktienkurs von 0,64 auf über 3 Euro explodiert. In der Spitze liefen die Notierungen sogar bis 3,86 Euro. Zuletzt rutschte der Kurs wieder unter 3 Euro.

Derzeit laufen die Abschlussarbeiten an einem Corona-Schnelltest für Privatpersonen. NanoRepro will diesen Test online und über Drogerien/Apotheken vertreiben. Wenn schon ein Test für B2B-Kunden einen solchen Run auf die Aktie auslöst, dürfte der Kurs komplett explodieren, wenn der Direktvertrieb an Privatkunden beginnt.

Aber wie stark wird die Aktie davon profitieren? Oder gibt es andere Unternehmen, die derzeit aussichtsreicher positioniert sind? Wir haben den Sektor unter die Lupe genommen und die Aktien mit den größten Gewinnchancen herausgefiltert. Hier finden Sie das Ergebnis.

 

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen