Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

iBio: Eine der größten Biotech-Hoffnungen!

iBio ist ein führender Anbieter im Bereich pflanzlicher Pharmazeutika. Das Unternehmen entwickelt Anwendungen für pharmazeutische Produkte mithilfe einer eigenen Technologieplattform. Dabei geht es vor allem um die Herstellung von Biologika, therapeutischer Proteine und natürlich Impfstoffe.

Angesichts der gigantischen Gewinnchancen bei iBio haben wir die Aktie ganz genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist ein großer Sonderreport, den Sie angesichts des großen Kurspotenzials ausnahmsweise kostenlos lesen können. Hier klicken.

Derzeit arbeitet iBio mit Volldampf an einem Impfstoff gegen Covid-19. Wie erfolgreich das Unternehmen ist, hat auch Blackrock als einer der Hauptaktionäre erkannt. Wenn schon so ein Gigant dabei ist, sollten auch Anleger einen Einstieg überlegen. Wie groß das Kurspotenzial ist, zeigt ein Blick in die vergangenen Wochen.

iBio schoss Ende Februar von 0,30 Dollar explosionsartig auf über 3,40 US-Dollar. Mal eben eine Ver-Elf-Fachung in nur drei Tagen. Mittlerweile ist der Kurs noch einmal wieder zurückgekommen und bietet damit möglicherweise Nachzüglern eine neue Einstiegschance. Sollte es iBio gelingen, einen Impfstoff zu entwickeln, dürfte der Aktienkurs vermutlich komplett durch die Decke gehen.

Lesen Sie alles über die neue Biotech-Hoffnung im Kampf gegen Corona. Hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen