Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Hugo Boss: Jetzt kaufen?

Hugo Boss-Anteilseigner haben heute wirklich allen Grund zur Freude. Immerhin steht für die Aktie ein Plus von rund sieben Prozent auf der Anzeigetafel. Durch diesen Anstieg kostet der Titel nun 29,26 EUR. Versuchen die Bären die Bullen bloß zu blenden oder geht es jetzt längerfristig nach oben?

Ihr Geschenk: Ist die Zeit für Schnäppchenjäger schon gekommen? Lesen Sie unseren großen Sonderreport zu Corona-Krise heute ausnahmsweise kostenlos. Hier abrufen.

Dieser Anstieg auf Hugo Boss sorgt für ordentlich Entspannung. Denn damit kostet das Papier so viel wie noch nie in diesem Monat. So erreicht der Wert den höchsten Stand der vergangenen vier Wochen. Bis dato wurde dieser Wendepunkt bei 27,63 EUR ausgelotet. Wir können uns also auf einen packenden Zweikampf zwischen Bullen und Bären einstellen.

Werfen wir einen Blick auf den Durchschnittskurs der vergangenen 200 Tage, dürfte Langfrist-Anlegern das Lächeln vergehen. Aus diesem Blickwinkel ist nämlich eine weitere Rallye unwahrscheinlich, weil der Indikator bei 34,84 EUR steht. Doch der heutige Tag verdeutlicht einmal mehr, dass starke Kursanstiege immer möglich sind, selbst wenn die langfristigen Kurspfeile nach unten zeigen.

Fazit: Corona hat die Börsen nach wie vor fest im Griff. Sollten Sie Ihr Depot in Sicherheit bringen oder ist es Zeit für Schnäppchenjäger? Wir beantworten die wichtigsten Fragen in unserem brandneuen Sonderreport. Hier kostenfrei abrufen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen