Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Hugo Boss ist heute außer Rand und Band!

Die Bullen schwingen heute bei Hugo Boss eindeutig das Zepter. Die Aktie liegt immerhin rund drei Prozent in der Gewinnzone. Der Titel landet damit in der Spitzengruppe der Tagesgewinner. Haben die Bullen damit den Grundstein für weitere Kursgewinne gelegt?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Hugo Boss-Aktien verkaufen? Unsere große Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen können.

Erheblich verbessert hat sich die technische Ausgangslage durch diese Rallye. Weil sich die nächste maßgebliche Hürde jetzt beinahe in Reichweite befindet. Immerhin genügt dem Wert ein weiteres Plus von rund fünf Prozent für den Sprung auf neue 4-Wochen-Hochs. Der Hochpunkt liegt bei 24,56 EUR. Die Ausgangslage könnte also spannender kaum sein.

Investoren, die eher das große Bild im Blick haben, müssen gegen den GD200 kämpfen. Von dieser Warte aus sind nämlich fallende Kurse zu erwarten, da der Indikator bei 24,32 EUR verläuft. Aber dass selbst in Abwärtstrends immer mal wieder Überraschungen auf der Oberseite einkalkuliert werden müssen, belegt der heutige Tag wieder einmal recht eindrucksvoll.

Fazit: Bei Hugo Boss geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen