Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Hugo Boss im freien Fall!

Bei Hugo Boss-Anteilseignern geht heute das Schreckgespenst um. Schließlich weist die Aktie ein Minus von rund drei Prozent aus. Der Preis für einen Anteilsschein liegt daher jetzt nur noch bei 25,78 EUR. Geben die Bären nun dauerhaft die Richtung vor oder erholen sich die Bullen von diesem Schock?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Hugo Boss erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Hugo Boss marschiert nämlich mit großen Schritten in Richtung einer maßgeblichen Unterstützung. Immerhin ist das 4-Wochen-Tief nur noch rund drei Prozent entfernt. Dieser markante Punkt wurde bei 24,92 EUR ausgelotet. Daher geht es jetzt also um alles!

Anleger, die für die Zukunft auf Hugo Boss setzen wollen, kommen jetzt noch einmal günstig zum Zug. So können Sie bei der Aktie heute einen satten Rabatt einstreichen. Die Bären unter Ihnen können sich dagegen genüsslich die Hände reiben.

Fazit: Wie es bei Hugo Boss weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen