Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Heute Sitzung der Bank of England!

Heute ist in Großbritannien Sitzung der Notenbank (Bank of England = BoE). Das kann für Devisentrader sehr wichtig werden – denn es ist zwar wahrscheinlich, dass die britischen Leitzinsen bei 0,25% bleiben. Absolut sicher ist es aber nicht, und eine Überraschung könnte bei Währungspaaren wie EUR/GBP und USD/GBP zu stärkeren Schwankungen führen.

Wichtige US-Wirtschaftsdaten im Visier

Gegen 13 Uhr wissen wir voraussichtlich mehr. Am Nachmittag dann geht es spannend weiter, denn in den USA stehen wichtige volkswirtschaftliche Daten an. Neben der Veränderung der Einzelhandelsumsätze stehen auch Zahlen zu Kapazitätsauslastung und Industrieproduktion an. Das volle Programm gewissermaßen! Das ist noch nicht alles:

Und dann gibt es noch neue Zahlen zur US-Leistungsbilanz. Sie wissen: Die USA importieren Woche für Woche erheblich mehr, als sie exportieren. Die Leistungsbilanz ist tiefrot. Der jüngste Wert liegt bei einem Minus von ca. 124,7 Mrd. Dollar (Monatswert!). Diesmal wird eine kleine Verbesserung auf ein Minus von „nur“ noch rund 120,5 Mrd. Dollar prognostiziert.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen