Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Heute bei Rhön-Klinikum Kasse machen?

Mit viel Vorschusslorbeeren startet Rhön-Klinikum in den heutigen Handel. Immerhin steht für die Aktie ein Plus von rund drei Prozent auf der Anzeigetafel. Damit kostet der Titel nun 14,80 EUR. Gewinnen dadurch die Bullen die Oberhand?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien eröffnen für 2023 die größten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise gratis anfordern!

Kursverlauf von Rhön-Klinikum der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Rhön-Klinikum-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Zwischenspurt ändert nichts an der brenzligen Ausgangslage. Denn nach wie vor liegt das Papier nur knapp über einen wichtigen Haltezone. Dieser Wendepunkt liegt bei 14,40 EUR. Bei Rhön-Klinikum dürfte es also in den nächsten Tagen hoch her gehen.

Bullish eingestellte Anleger können dem Ausbruch vorgreifen, um die Gewinnmarge zu erhöhen, oder sicherheitshalber auf den endgültigen Startschuss warten. Schließlich bekommen Putkäufer durch die gestiegenen Kurse einen ordentlichen Nachlass. Anleger, die bei Rhön-Klinikum steigende Kurse sehen, dürften sich durch den Anstieg bestätigt fühlen.

Fazit: Wie es bei Rhön-Klinikum weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X