Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Heute bei Jungheinrich einsteigen?

Den heutigen Handelstag beginnt Jungheinrich mit einem kräftigen Anstieg. Schließlich katapultiert sich die Aktie rund acht Prozent nach vorne. Ein Platz am Ende der Top/Flop-Liste des Tages ist dem Wertpapier damit kaum noch zu nehmen. Wie geht die Reise in den kommenden Tagen weiter? Zur Charttechnik:

Anleger-Tipp zum Lockdown-Ende: Mit diesen Aktien bringen Sie Ihr Depot auf die Überholspur. Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Die Bullen dürften angesichts dieses Anstiegs regelrecht in Ekstase verfallen. Dieses Plus beschert der Aktie nämlich einen neues Top. Schließlich generiert der Wert ein neues 4-Wochen-Hoch. Dieser Wendepunkt wurde bis dato bei 38,30 EUR ausgelotet. Damit ist nun die Frage zu klären, ob sich die Gewitterwolken endgültig verziehen.

Anleger, die eher von einem Strohfeuer ausgehen, könnten die hohen Notierungen zum Baisse-Einstieg nutzen. Es gibt immerhin ordentlich Rabatt auf Puts. Wen die Aktie ohnehin überzeugt, der kann sich heute beruhigt zurücklehnen.

Fazit: Wie geht es bei Jungheinrich jetzt weiter? Kann die Aktie nach dem Lockdown positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen