Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Heute bei Hugo Boss Gewinne einstreichen?

Alle Anteilseigner von Hugo Boss dürften heute mit Geld zählen beschäftigt sein. Schließlich verzeichnet die Aktie derzeit ein Plus von rund vier Prozent. In der Top/Flop-Liste liegt das Papier damit auf einem Spitzenplatz. Haben die Bullen die Bären dadurch dauerhaft vertrieben?

Anmerkung der Redaktion: Startet Hugo Boss jetzt richtig durch? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Dieser Tagesgewinn sorgen für Freudensprünge bei den Bullen. Weil dieses Plus der Aktie zu einem mächtigen Schritt zur nächsten technischen Hürde verhilft. Mittlerweile reicht ein weiterer Anstieg von rund acht Prozent für den Sprung auf ein neues 4-Wochen-Hoch. Bei 24,92 EUR liegt dieser bedeutende Umkehrpunkt. Die Spannung bei Hugo Boss ist also auf dem Siedepunkt.

Anleger, die von Hugo Boss nicht überzeugt sind und eher auf fallende Kurse setzen, erhalten jetzt noch einmal die Chance die Baisse-Derivate zu verbilligen. Denn die Renditemöglichkeiten erhöhen sich durch die gestiegenen Kurse beträchtlich. Wer ohnehin von mittelfristig steigenden Kursen ausgeht, bekommt heute eine weitere Bestätigung.

Fazit: Bei Hugo Boss geht es ordentlich zur Sache. In unserem brandaktuellen Sonderreport finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen