Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Heute anstehende Wirtschaftsdaten

Donnerstag – das bedeutet: Heute gibt es neue Daten zum US-Arbeitsmarkt, wie standardmäßig jeden Donnerstag. Natürlich sind die heutigen Wochen-Daten nicht annähernd so wichtig wie die sehr wichtigen Monatsdaten. Aber immerhin, die heute gegen 14:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit veröffentlichte „Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe“ kann Dow Jones & Dollar durchaus stärker beeinflussen.

„Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe“ heute Nachmittag im Fokus

Natürlich besonders dann, wenn es Überraschungen gibt. Denn wenn die Konsensschätzung genau getroffen wird, ist das kaum interessant und wird von der Wall Street üblicherweise umgehend als „Non-Event“ behandelt. Um die heutigen Zahlen einordnen zu können: Der letzte Wert (Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe) lag bei 258.000

Hier gilt üblicherweise: Höhere Zahlen sprechen für eine schwächelnde Volkswirtschaft. Und niedrige Zahlen für eine wachsende und solide Volkswirtschaft. Denn wenn es gut läuft, werden weniger Leute entlassen, entsprechend sinkt die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe. Vor diesem Hintergrund werden wohl auch diesmal die heute anstehenden Daten interpretiert werden.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen