Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Heute Abend: Showdown bei Apple

Man hat geladen und alle werden kommen bzw. hinsehen: Wie immer präsentiert Apple Anfang September das, was das Weihnachtsgeschäft für das Unternehmen zu einem Erfolg werden lassen soll. Neue Produkte, Innovationen, Pläne und Strategien … all das kann heute am frühen Abend unserer Zeit in Cupertino, dem Hauptstandort des Unternehmens, präsentiert werden. Eines ist dabei jetzt schon sicher:

So unkritisch wie in früheren Jahren werden die Investoren nicht mehr sein. Die richtig gewaltigen Innovationen liegen weit zurück. In einigen Bereichen fallen die Verkaufszahlen. Die Konkurrenz kommt immer stärker auf. Und das Hickhack um die Steuernachzahlungen in der EU macht schlechte Presse. Da muss also ordentlich etwas geboten werden heute Abend, damit die Aktie sich aus ihrer breiten Handelsspanne löst und einen neuen Aufwärtsimpuls startet.

Der Chart zeigt, dass der Kurs nahe dem Niveau liegt, mit dem er das Jahr 2016 begann. Bislang gilt also: Außer Spesen nichts gewesen. Die heutige Präsentation kann nun den Ausschlag geben, sich aus der Handelsspanne zwischen 101/102 US-Dollar auf der Unterseite und 112,40 US-Dollar auf der Oberseite zu befreien. Dann wäre Apple wieder einen Trade wert – heute Abend sollte man den Kurs der Aktie daher engmaschig im Auge behalten!

 

PS: Sie möchten gerne regelmäßig informiert sein, wo sich Chancen auftun oder Risiken lauern? Gerne – nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen, börsentäglichen Newsletter „Börse am Mittag“. Einfach hier anmelden:

Börse am Mittag

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen