Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

HelloFresh: The sky is the limit!

Anleger, die HelloFresh im Depot haben, dürften heute vor Freude in die Luft springen. Schließlich weist die Kurstafel für die Aktie ein Plus von rund vier Prozent aus. Damit verteuert sich das Papier auf nun 24,40 EUR. Doch bleiben die Bullen auch in den kommenden Tagen am Ruder?

Download-Tipp: Jetzt zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2023 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise kostenlos hier abrufen.

Kursverlauf von HelloFresh der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche HelloFresh-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Tagesgewinn sorgen für Freudensprünge bei den Bullen. Dieses Plus schiebt die Aktie nämlich wieder näher an einen wichtigen Widerstand heran. Schließlich verbleibt nur noch ein Katzensprung von rund siebzehn Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bei 28,45 EUR liegt dieser bedeutende Umkehrpunkt. Daher steht die Technik jetzt auf Messers Schneide.

Wenn Sie die 200-Tage-Linie betrachten, müssten Sie allen langfristig arbeitenden Investoren warnen. Denn demnach sind für HelloFresh Abwärtstrends zu unterstellen, weil sich dieser Mittelwert aktuell bei 31,61 EUR eingependelt hat. Der heutige Tag passt also nicht so recht ins Bild der langfristigen Abwärtstrends.

Fazit: HelloFresh macht heute also ordentlich Boden gut. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen können.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X