Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

HeidelbergCement: Droht jetzt der Ausverkauf?

HeidelbergCement lässt seine Aktionäre heute im Regen stehen. Denn der Kurs wird um satte rund drei Prozent abgestraft. Das Wertpapier valutiert damit bei nur 47,21 EUR. Rette sich wer kann – oder wie lautet nun das Motto?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur HeidelbergCement-Aktie. Einfach hier klicken.

Optimistische Anleger erhalten durch diesen Ausverkauf jetzt erst einmal einen Dämpfer. Der Sicherheitsabstand zur nächsten Unterstützung hat sich nun nämlich noch einmal verringert. Nur noch rund sieben Prozent entfernt ist schließlich das 4-Wochen-Tief. Dieses wichtige Tief wurde bei 44,04 EUR gefunden. Daher geht es jetzt also um alles!

Bei HeidelbergCement ist also die Zeit für mutige Schnäppchenjäger gekommen. Denn es gibt heute einen kräftigen Discount. Wem die ganze Sache nicht geheuer ist, kann sich heute auf die Schulter klopfen und vielleicht sein Baisse-Engagement verstärken.

Fazit: Wie es bei HeidelbergCement weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen