Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Gute Wirtschaftsdaten in den USA

Zunächst ein Rückblick auf die gestrigen US-Wirtschaftsdaten: Da gab es eine positive Überraschung bei der Veränderung der Einzelhandelsumsätze. Zuletzt hatte es da einen Rückgang um 0,2% gegeben, für den gestrigen Wert lagen die Erwartungen im Bereich +0,4%. Diese Erwartungen wurden geschlagen – denn tatsächlich wurden es dann +0,6%.

Arbeitsmarkt, Konsumausgaben und Immobilienmarkt sind wichtig

Auch wenn der Bereich Automobile herausgerechnet wird, konnte sich das Plus von 0,5% sehen lassen. Mit anderen Worten: Nach den starken Arbeitsmarktdaten ziehen nun offensichtlich auch die Konsumausgaben in den USA wieder an. Da diese bekanntlich eine zentrale Größe für die US-Volkswirtschaft sind, ist dies bullish zu bewerten.

Eine weitere wichtige Größe ist der US-Immobilienmarkt – schließlich ist das Einfamilienhaus das wichtigste Asset vieler amerikanischer Familien. Heute gegen 14:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit stehen neue Zahlen zur Höhe der Baubeginne (monatlich) an. Um das einzuordnen: Der letzte monatliche Wert lag bei 1,22 Mio. Baubeginnen.

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

Wie Sie mit Dividenden ein Vermögen aufbauen

  • JETZT Dividenden kassieren!


  • Dividendenrendite von bis zu 9%!


  • Verabschieden Sie sich von Nullzinsen!