Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Goldener Dividenden-Oktober

Ich greife das Schlagwort des „Goldenen Dividenden-Oktobers“ gerne auf und habe mir angeschaut, welche Dividendenzahlungen in den nächsten Tagen und Wochen anstehen. Einige besonders aussichtsreiche Titel stellt Richard Straube im Aktien-Telegramm vor. Anders als in Deutschland sind in den USA Quartals-Dividenden durchaus üblich.

Was für Vorteile eine quartalsweise Ausschüttung bietet

Die Höhe der Dividendenrendite wird üblicherweise aufs Jahr bezogen berechnet. Bei identischer Höhe der Dividendenrendite kann es aber attraktiver sein, diese Zahlung nicht „auf einen Schlag“ zu erhalten, sondern quartalsweise. Dies ist z.B. für diejenigen interessant, die auf Dividendenzahlungen als Zahlungsstrom angewiesen sind. Denn wenn wichtige Ausgaben nächsten Monat anstehen – was nützt dann eine Dividendenzahlung nächsten Juli?

Zudem lässt sich bei quartalsweisen Dividenden leichter ein Trend beobachten als bei Aktiengesellschaften, die „nur“ einmal im Jahr ausschütten. Bei der jährlichen Ausschüttung könnte aus „optischen Gründen“ durchaus auch aus der Substanz ausgeschüttet werden. Bei der quartalsweisen Ausschüttung würde das Management jedoch tendenziell eher die Zahlung anpassen. Das muss nicht so sein, ist aber tendenziell wahrscheinlicher. Insofern gefallen uns Aktien mit quartalsweiser Dividendenausschüttung ceteris paribus besonders gut.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

Cookie-Einstellungen