Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Gold auf dem Sprung zu neuen Hochs?

Schafft der Goldpreis neue Jahreshochs? Womöglich schon bald – vorausgesetzt, dass die heute Nachmittag anstehenden US-Arbeitsmarktdaten nicht zu einer Rallye am Aktienmarkt führen. Denn in der Regel kann es nur eines geben: Entweder haussierende Aktien – oder einen haussierenden Goldpreis. Die entscheidende Marke ist der bisherige Jahres-Verlaufsrekord bei 1.376 US-Dollar, die Voraussetzungen günstig: Der kurzfristige Aufwärtstrend wurde unlängst bestätigt, die 20-Tage-Linie als letzte Charthürde vor dem Jahreshoch überboten. Kurzfristig entscheidende Unterstützungs- zone ist der Bereich 1.335/1.340 US-Dollar. Solange diese Zone hält, bleibt für die Gold-Bullen nach oben alles drin.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen