Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GFT startet heute einen wahren Sturmlauf!

Mit einem großen Sprung nach vorne beginnt GFT den heutigen Handelstag. So zeigt die Kurstafel für die Aktie einen kräftigen Anstieg von rund vier Prozent an. Der Titel kostet damit nun 16,44 EUR. Können die Bullen jetzt ein Fest planen?

Anleger-Tipp zu Ostern: Mit diesen Aktien bringen Sie Ihr Depot auch in einem möglichen Lockdown auf die Überholspur. Einfach hier klicken und Sonderstudie gratis anfordern!

Mit dem Anstieg auf 16,44 Euro hat sich die Technik massiv verbessert. Denn mit diesem Plus klettert die Aktie auf ein neues Top. Immerhin markiert der Titel ein neues 4-Wochen-Hoch. Bis dato wurde dieser Wendepunkt bei 16,02 EUR ausgelotet. Es könnte kurzfristig also mächtig knallen bei GFT.

Investoren, die für GFT bullish eingestellt sind, warten auf den Ausbruch. Die höheren Kurse bieten Putkäufern oder Leerverkäufern nämlich einen satten Nachlass. Wer von GFT ohnehin überzeugt ist, kann die Sektkorken knallen lassen.

Fazit: Wie geht es bei GFT jetzt weiter? Kann die Aktie nach dem Lockdown positiv überraschen? Wir haben für Sie die Aktien mit den größten Gewinnchancen 2021 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie jetzt im Dezember kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen