Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GFT mit Kavaliersstart!

Was für ein Auftakt – GFT glänzt heute mit einem kräftigen Anstieg. Immerhin liegt der Kurs derzeit rund vier Prozent vorne. Damit notiert der Wert nun bei 8,50 EUR. Sehen wir hier nun den Auftakt zu einer Rallye?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Das übergeordnete Bild hat sich damit allerdings nur leicht verbessert. Denn eine wichtige Unterstützung ist immer noch in Schlagdistanz. Diese Grenze ist bei 7,95 EUR zu finden. Es steckt also ordentlich Brisanz in der aktuellen Kursentwicklung.

Anleger, die von dem Geschäftsmodell nicht überzeugt sind, bekommen die Chance, ihre Baisse-Positionen aufzustocken. Immerhin bieten der Anstieg einen kräftigen Nachlass für Putkäufer. Wer dagegen eher skeptisch ist, hat durch die höheren Notierungen die Chance auf einen vergünstigten Baisse-Einstieg.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen