Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GFT mit Katapult-Start!

Was heute bei GFT los ist, haben wir schon lange nicht mehr erlebt. So wird der Kurs aktuell rund vier Prozent nach vorne geschoben. Für einen Anteilsschein müssen damit nun 15,20 EUR hingelegt werden. War das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein Strohfeuer?

Download-Tipp: Zum anstehenden Lockdown-Ende möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger Aktien präsentieren, mit denen Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie hier kostenlos abrufen.

Die Ausgangslage bleibt trotz des Anstiegs kritisch. Denn das Papier liegt nach wie vor in Reichweite zu einer wichtigen Unterstützung. Diese Grenze ist bei 14,40 EUR zu finden. So viel Spannung erleben wir sonst nur in Ausnahmesituationen.

Anleger, die von GFT nicht überzeugt sind und eher auf fallende Kurse setzen, erhalten jetzt noch einmal die Chance die Baisse-Derivate zu verbilligen. Trader, die sich auf Puts spezialisiert haben, bekommen nämlich einen kräftigen Nachlass. Wer die Aktie bereits im Depot hat, hat heute allen Grund zur Freude.

Zum bevorstehenden Lockdown-Ende: Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport mit welchen Aktien Sie Ihr Depot auf die Überholspur führen. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen