Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GFT: Heute Kasse machen?

Nur eine Richtung kennt heute GFT. So kann die Aktie derzeit einen Anstieg von rund vier Prozent vorzeigen. In der Spitzengruppe der Tagesgewinner findet sich der Titel damit ganz sicher wieder. Ist das der Beginn eines neuen Höhenflugs oder nur ein kurzes Intermezzo?

Download-Tipp: Pünktlich zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den größten Gewinnchancen für 2023 präsentieren. Diesen exklusiven Sonderreport können Sie nur jetzt zum Jahresende ausnahmsweise kostenlos hier abrufen.

Kursverlauf von GFT der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche GFT-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Anstieg guckt wieder die Sonne am Charttechnik-Himmel hervor. Denn der nächste wichtige Widerstand ist in Reichweite. Mittlerweile reicht ein weiterer Anstieg von rund 0,4 Prozent für den Sprung auf ein neues 4-Wochen-Hoch. Bei 35,75 EUR liegt der Hochpunkt. Die nächsten Tage dürften also die ein oder andere Überraschung parat halten.

Bullish eingestellte Anleger können dem Ausbruch vorgreifen, um die Gewinnmarge zu erhöhen, oder sicherheitshalber auf den endgültigen Startschuss warten. Schließlich erhöhen die gestiegenen Kurse die Renditechancen. Für alle, die bei GFT ohnehin auf steigende Kurse setzen, gibt der heutige Tag ordentlich Rückenwind.

Fazit: Bei GFT geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details über die Aktie. Einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X