Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Gerresheimer : In Deckung gehen ist angesagt!

Nichts zu holen gibt es heute für Gerresheimer -Aktionäre. Denn die Aktie verzeichnet ein Minus von rund vier Prozent. Der Titel kostet damit nur noch 71,80 EUR. Übernehmen die Bären hier nun endgültig das Ruder?

Anmerkung der Redaktion: Ist der Corona-Einbruch schon überstanden? Mit dieser Frage beschäftigt sich unser brandaktueller Sonderreport, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Der positiven Technik tut der heute Abschlag keinen Abbruch. Für neue Kaufsignale fehlen nämlich nach wie vor nur zwei, drei feste Sitzungen. So reicht ein Plus von nur rund rund sieben bis zum 4-Wochen-Hoch. Dieser Topwert liegt bei 76,85 EUR. Die nächsten Tage dürften also die ein oder andere Überraschung parat halten.

Trader, die gerne auf Turnarounds spekulieren, könnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Schließlich gibt es heute einen satten Rabatt. Kritiker sehen in dem momentanen Fall vermutlich nur den Anfang einer längeren Abwärtswelle.

Fazit: In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles über die Corona-Krise und die Börsen. Hier kostenfrei lesen.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen