Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

Genial: Insulin wirkt gegen Fettleibigkeit

Liebe Börsianerinnen, liebe Börsianer,

gelegentlich werde ich doch von der ein oder anderen depressiven Episode erfasst, wenn ich so an mir herunterblicke. Da ist schon eine kleine Wampe – hochdeutsch Bauch – in den letzten Jahren entstanden. Immerhin, ganz allein bin ich mit diesem Schicksal nicht. In Deutschland gilt jeder 4. sogar als chronisch fettsüchtig oder adipös. In den USA ist jeder 3. von diesem Phänomen betroffen.

Tatsächlich dürfte Adipositas die geheime Volkskrankheit dieser Welt sein, an der man in Extremfällen bereits von Kindesbeinen auf an leiden kann. Sie gilt wiederum als Auslöser diverser Folgeerkrankungen wie Diabetes, Gefäßveränderungen oder z. B. Krebs. Aber Hilfe naht, denn vor wenigen Jahren wurde der Wirkstoff Semaglutide für die Adipositas-Therapie entdeckt und mittlerweile auch zugelassen.

Semaglutide ist im Prinzip ein Anti-Diabetikum, das die Ausschüttung von Insulin begünstigt. Mittlerweile ist es unter Medizinern unumstritten, dass solche Insulin-ersetzenden Wirkstoffe der Schlüssel zu einer erfolgreichen Adipositas-Therapie sind. Nicht überraschend ist daher Semaglutide unter seinem Markenname Saxenda ein echter Verkaufsknaller. In den Jahren nach seiner Zulassung schaffte dieses Präparat zeitweise ein Absatzwachstum von über 240 %.

Dieser Markt ist sicherlich nicht mehr in seinen Kinderschuhen. Dennoch, vielen Menschen sind die Vorzüge der relativ neuen medikamentösen Adipositas-Therapie noch gar nicht bekannt. Das wird sich allerdings mit der Zeit ändern. Das ist keine Übertreibung: Hier entwickelt sich in den nächsten Jahren aus einem kleinen Milliardenmarkt ein ganz großer. Ich erwarte, dass künftig Adipositas-Präparate immer zu den Blockbustern, also zu den meistverkauften Präparaten des Pharma-Marktes gehören werden.

Aus Börsianer-Sicht hat dieses Marktsegment noch einen anderen Vorteil. Wie Sie bereits aus meinen Ausführungen entnommen haben, eignen sich Anti-Diabetika zur Behandlung der Fettleibigkeit in besonderem Maße. In diesem Pharma-Segment haben nur drei Unternehmen wirklich Expertise bzw. erzielen Milliarden-Umsätze. Genau diese drei Unternehmen werden künftig auch den Markt für Adipositas-Präparate sehr weitgehend beherrschen. Ich wiederhole mich: Der Weg von einem Anti-Diabetikum zu einem Adipositas-Wirkstoff ist sehr kurz.

Das sind die drei Unternehmen: Novo-Nordisk aus Dänemark hat das eingangs erwähnte Saxenda-Präparat entwickelt und verkaufte zuletzt weltweit jedes dritte Medikament gegen Fettsucht.

Eli Lilly arbeitet derzeit an einem Wirkstoff namens Tirzepatid. Die ÄrzteZeitung hat diesen Adipositas-Kandidaten im vergangenen Jahr als die derzeit wertvollste Pharma-Entwicklung bezeichnet. Ferner gehen Mediziner davon aus, dass sich das Anti-Diabetikum Trulicity der Eli Lilly rasch in der Behandlung der Fettsucht fruchtbar machen ließe. So bedrängt man das US-Unternehmen derzeit, die Zulassung für das Medikament zu erweitern.

Der Dritte im Bund sind die Franzosen von Sanofi, die das legendäre und überaus verkaufsstarke Langzeit-Diabetikum Lantus entwickelt haben. Zu Deutsch: Auch hier weiß man, wie Insulin und Darmhormone funktionieren. Sanofi wird also im Milliardenmarkt Adipositas ebenfalls mitmischen.

Sie interessieren sich für solche Wachstumsgeschichten, die erstens wirklich funktionieren und zweitens an der Börse noch nicht kaputt gekauft worden sind? Dann brauchen Sie meinen Börsendienst Premium-Chancen. Hier führe ich ein eigenes Depot nur für solche Erfolgsgeschichten. Mehr Infos zu meiner Arbeit in den Premium-Chancen finden Sie hier.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Alexander von Parseval

Analyst und Vermögensberater

P.S.: Morgen werde ich an dieser Stelle nochmals eine Lanze für unseren Nachbarn Schweiz brechen. Für mich ist dieser Wirtschaftsstandort besonders in der Krise der sichere Hafen schlechthin. Hier finden wir alles, was wir als Börsianer brauchen, wenn es am Markt wieder einmal richtig rumpelt.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen