Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GBP/USD im Blick

Heute einmal der Blick auf das Währungspaar britische Pfund in Dollar. Es ist ja nicht so, dass die britische Währung nach dem Brexit-Votum nur gegenüber dem Euro verloren hat. Auch gegenüber dem US-Dollar hat sie kräftig verloren, wie der Chart GBP/USD hier zeigt. Nun wird es spannend, ob es im Bereich von rund 1,21 eine Bodenbildung gibt.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen