Bild

Die moderne Art der Geldanlage.
Für clevere Anleger.

Bild

GameStops Börsenwoche dürfte extrem spannend werden! Bereiten Sie sich jetzt darauf vor!

Bei allen GameStop-Aktionären brandet heute kräftiger Jubel auf. Schließlich liegen die Kurse 4,69 Prozent höher als noch vor einer Woche. Insgesamt drei der fünf Handelstage beendete der Titel mit Zugewinnen. Am Freitag hat GameStop den Vogel abgeschossen mit einem Plus von 7,48 Prozent. Die Bären haben die Bullen damit gehörig unter Zugzwang gebracht.

Trading-Idee für spekulative Anleger: Seit Kriegsbeginn in der Ukraine explodieren die Energiepreise. Damit eröffnen sich für zahlreiche Aktien jetzt herausragende Gewinnchancen. Wir haben die aussichtsreichsten Kandidaten für Sie zusammengestellt. Hier geht´s zum Gratis-Download.

Mit dem Anstieg auf hat sich die Technik massiv verbessert. Dieses Plus katapultiert die Aktie nämlich bis an ein wichtiges Top. Schließlich fehlen bis zu neuen 4-Wochen-Hochs nur noch rund dreizehn Prozent. Dieser obere Wendepunkt liegt bei 153,00 USD. Wir können uns also auf einen packenden Zweikampf zwischen Bullen und Bären einstellen.

Aus Sicht der langfristigen Analyse befindet sich GameStop momentan in Abwärtstrends. Denn der viel beachtete Mittelwert der vergangenen 200 Handelstage beträgt 148,48 USD. Insbesondere im übergeordneten Zeitfenster gibt dieser Indikator die Richtung vor. Im Widerspruch dazu stehen die mittelfristigen Trendpfeile auf grün, da der Kurs oberhalb seiner 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Diese GameStop-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie an diesem Wochenende ausnahmsweise hier kostenfrei abrufen können.

Kursverlauf von GameStop der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche GameStop-Analyse einfach hier klicken.

Diese Aktien steigen im Crash!

  • Die größten Biotech-Hoffnungen!


  • Bis zu 1.024% Kurspotenzial!


  • WKN und konkretes Kauf-Timing!

Exklusiver Bonus: Sie erhalten unseren kostenlosen Newlsetter „Börse am Mittag“ für mehr Erfolg an der Börse. Herausgeber: WRB Media GmbH, Berlin.


Datenschutzbestimmungen

X